Mittwoch, Mai 23, 2018

Wappen Schrift white

Rettungswagen beim Jugendfeuerwehrdienst

Weiterlesen: Rettungswagen beim JugendfeuerwehrdienstAm Mittwoch den 25.11.2009 bekam die Jugendfeuerwehr Besuch vom Deutschen Roten Kreuz. Mit einem Rettungswagen kamen 2 Kollegen vom Rettungsdienst vorbei und stellten den Rettungswagen vor. Gezeigt wurden Notfallkoffer, Verbandmaterial, Tragen und andere Technische Geräte für die Patientenversorgung. Ein Jugendfeuerwehrkamerad konnte sich auf die Trage legen und ein EKG wurde erstellt. Für alle war es ein interessanter Dienst.



Weiterlesen: Rettungswagen beim Jugendfeuerwehrdienst

Jugendfeuerwehr besichtigt Wasserwerk in Wehnsen

Weiterlesen: Jugendfeuerwehr besichtigt Wasserwerk in WehnsenBesichtigung „Wasserwerk Wehnsen“ am 04.03.09

Die Jugendfeuerwehr Uetze besichtigte im Rahmen des Ausbildungsabschnittes „Brandbekämpfung“ das 1989 erbaute Wasserwerk Wehnsen. Das Wasserwerk sichert neben dem Werk im „Burgdorfer Holz“ die Trinkwasserversorgung im nördlichen Verbandsgebiet des Wasserverbandes Peine. In diesem Versorgungsgebiet werden ca. 82.000 Einwohner incl. der Stadt Peine sowie eine Vielzahl von Gewerbebetriebe mit Trinkwasser rund um die Uhr versorgt.

Weiterlesen: Jugendfeuerwehr besichtigt Wasserwerk in Wehnsen

Jugendfeuerwehr stellt Krötenzaun auf

Weiterlesen: Jugendfeuerwehr stellt Krötenzaun aufNaturschutzbund und Jugendfeuerwehr Uetze stellen erstmals Krötenzaun auf.

In den nächsten Tagen erwachen die Kröten aus ihrem Winterschlaf und bewegen sich zu ihren Laichgewässern. Die Wege führen nicht
nur durch den Wald, sie müssen auch Straßen überqueren. Ein Weg der Kröten führt beispielsweise über den Schafstallweg in Uetze. Damit die Tiere nicht von Autos überfahren werden, haben die Jugendfeuerwehr Uetze und der Naturschutzbund (Ortsgruppe Burgdorf, Uetze und Umgebung unter der Leitung vom Naturschutzbeauftragtem Erhard Zander am Samstag, 28.02.2009 in der Zeit von 9 bis 12 Uhr einen 150 Meter langen Schutzzaun aufgestellt. (FS)

Weiterlesen: Jugendfeuerwehr stellt Krötenzaun auf

Besuch der Grundschule Uetze

Weiterlesen: Besuch der Grundschule UetzeDie 3. Klassen der Grundschule Uetze besuchten uns am Vormittag des 20.02.2009.
Die 58 Kinder bekamen eine Menge zu sehen. Aufgeteilt in Gruppen mit ca. 8 Kindern
waren 4 Stationen aufgebaut. So bekamen sie Informationen, wie sie sich im Brandfall zu verhalten haben und wie aus einem Zweckfeuer schnell ein Schadfeuer werden kann.
Bei der nächsten Station angekommen, konnte jedes Kind selbst Hand am Schlauch anlegen und versuchen selbst ein Schlauch aus- und einzurollen.

Weiterlesen: Besuch der Grundschule Uetze

Die letzten Einsätze

Brandeinsatz
23.05.2018 um 06:55 Uhr
Dedenhausen
weiterlesen
Brandeinsatz
19.05.2018 um 03:37 Uhr
Uetze, Schmiedestraße
weiterlesen
Brandeinsatz
17.05.2018 um 14:55 Uhr
Eltze
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
13.05.2018 um 11:44 Uhr
Uetze, Rathausparkplatz
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
09.05.2018 um 11:49 Uhr
Uetze, Erlenbruch
weiterlesen