Sonntag, Januar 19, 2020

Wappen Schrift white

Neues Feuerwehrhaus wird gebaut.

Baustelle

Unter https://baustelle.feuerwehr-uetze.de/ geht es zu dem Bautagebuch.

Letzte Einsätze

03.01.2020 um 16:24 Uhr Ausgelöste ...
27.12.2019 um 22:48 Uhr Kabelbrand im RTW
25.12.2019 um 04:43 Uhr Person in Notlage
13.12.2019 um 07:37 Uhr Verkehrsunfall mit ...
07.12.2019 um 08:02 Uhr Baum auf Straße

  Für vielen Uetzer Bürgerinnen und Bürgern ist der Anblick des alten Gerätehaus ein gewohntes Bild.

 geraetehaus
In den nächsten Wochen passiert viel am Gerätehaus in Uetze. Wie bereits in den lokalen Printmedien berichtet, wird das Gerätehaus demnächst abgerissen und macht Platz für einen Neubau, der an der gleichen Stelle errichtet wird. Für die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Uetze bedeutet dies, dass 2 Umzüge anstehen. Zunächst wird in aus dem alten Gerätehaus in das Übergangsgerätehaus gezogen. Nach der Fertigstellung des neuen Gerätehause wird in dieses eingezogen. 

Viel Arbeit also, die es zu erledigen gilt. Schränke sind leer zu räumen, alte Ordner zu sichten, Werkzeuge und Ausbilungsmaterialien müssen verstaut werden, Fotos und Erinnerungen an "alte" Zeiten müssen sicher verstaut werden und bei allen Tätigkeiten muss berücksichtigt werden, dass innerhalb von wenigen Augenblicken der Zugriff auf einsatzrelevante Ausrüstungsgegenstände und Unterlagen erforderlich sein kann. 

Wie geht man eine solche Herausforderung an ? Benötigt man einen erfahrenen Umzugsprofi ? Starke Männer, die mehrere Kartons gleichzeitig tragen können ? 

Für uns ist die Antwort auf diese Fragen nichts unbekanntes. Auch bei den vielen Einsätzen, die im Laufe der Jahre vom alten Gerätehaus aus abgeleistet worden sind, hat keiner alleine ein Feuer gelöscht, keiner alleine technische Hilfe geleistet und keiner alleine Menschen aus Gefahrensituationen gerettet. Stets wurde dies gemeinsam bewerkstelligt.  Es ist wie so oft, wenn viele mit anpacken, geht vieles schneller. Kurzum: Viele Hände, schnelles Ende !Viele haende

 

 

 

 

 

 

Termine

Jan
20

20.01.2020 20:00 - 21:30

Jan
21

21.01.2020 19:30 - 21:30

Jan
24

24.01.2020 19:30 - 21:30

Jan
27

27.01.2020 19:30 - 21:30

Feb
3

03.02.2020 20:00 - 21:30

Feb
4

04.02.2020 19:30 - 21:30

Feb
10

10.02.2020 19:30 - 21:30

Feb
13

13.02.2020 19:45 - 21:30