• Neubau

    Erste Eindrücke

    Wer bei einem Winterspaziergang auf dem Herrschaftsweg spazieren geht sieht das neue Feuerwehrhaus von außen. Innen entsteht langsam das Bild eines belebten Feuerwehrhauses. Die ersten Möbel sind angekommen, die ersten Dinge sind an ihrem Platz.  Die Bestuhlung des Schulungsraumes ist vorhanden, der Lageraum ist mit Tischen und Stühlen ausgestattet. Vom Funkraum kann man erkennen, dass die Fahrzeuge an ihrem Platz…

  • Einsatzabteilung,  Neubau

    Wir sind zurück

    Am 19.12.2020 zog die Ortsfeuerwehr Uetze in das neue Feuerwehrhaus. Aufgeteilt in drei Gruppen und zu drei unterschiedlichen Zeiten wurde sich zunächst an der Interimshalle getroffen. Ausgestattet mit einer FFP2 Schutzmaske haben die Kameradinnen und Kameraden ihre persönlichen Sachen aus den alten Spinden entnommen und diese unter Einhaltung von Abständen in privaten PKW verladen. Die Fahrt zum neuen Feuerwehrhaus verlief…

  • Neubau

    Baubericht Nr. 31

    Mitte Dezember wird das neue Feuerwehrhaus zusehends einladender.  An der Eingangstür ist ein Schriftzug hinzugekommen. Die Jahreszahl der Grundsteinlegung ist sichtbar geworden.   Die ersten Möbel sind aufgestellt. Es gibt nun Spinde und Sitzbänke in den Umkleideräumen. Die Atemschutzwerkstatt hat die Schrankausstattung erhalten. Der Funkraum ist mit einer Arbeitsfläche und Schränken ausgestattet.  Das Büro des Ortsbrandmeister ist mit Büromöbeln ausgestattet. Die…

  • Neubau

    Baubericht Nr. 30

    Zu Beginn der Adventszeit erfolgt der Rundgang über die Baustelle in der Morgendämmerung. Dort lässt die Beleuchtung den Fortschritt der Bauarbeiten in einem anderen Licht erscheinen.  Man kann feststellen, dass die Holzdecke im Schulungsraum fertiggestellt ist. Die ersten Beschriftungen der Sozialräume sind angebracht. In der Fahrzeughalle ist ein Sockel aus Fließen entstanden. Die Brandmeldeanlage ist angeschlossen. 

  • Neubau

    Baubericht Nr. 29

    Mitte November sind auf der Baustelle des neuen Feuerwehrhaus bei strahlendem Sonnenschein wieder einige Veränderungen zu erkennen. Die letzten Hügel Bodenaushub sind abgetragen, die Pfähle für die Außenbeleuchtung stehen, die Gebäudehülle ist nun auch im Bereich der Fahrzeugtore komplett, im Bereich der Terrasse schützt ein Zaun vor ungewünschtem Zugang.  Die Fahrzeughalle ist bis auf ein Gerüst und eine Palette bereits…