• Einsätze

    #2 ausgelöster Hausnotruf

    Ein personenbezogener Hausnotrufsender sorgte heute für einen Einsatz in Dedenhausen. Da zu der Person nach Auslösung kein Kontakt hergestellt werden konnte, ging die Leitstelle von einem Notfall aus und alarmierte die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Vor Ort handelte es sich erfreulicherweise nicht um einen Notfall, sondern lediglich um eine Fehlauslösung. Wir rückten ohne weitere Maßnahmen wieder ein.

  • Einsätze

    #1 hilflose Person nach Sturz

    Eine Person hat sich bei einem Sturz in ihrer Wohnung verletzt und konnte nicht mehr selbstständig die Wohnungstür öffnen. Die kurz vor uns eintreffende Rettungswagenbesatzung konnte dann doch noch zur Person gelangen, wir brachen daraufhin die Einsatzfahrt ab.

  • Einsätze

    #66 PKW Brand

    Frisch in das neue Feuerwehrhaus eingezogen, schon der erste Alarm… Die Fahrzeuge standen nur wenige Stunden im neuen Feuerwehrhaus, die letzten Mitglieder waren noch mit Restarbeiten beschäftigt, da schrillten die Funkmeldeempfänger auch schon zum ersten Einsatz. Es brannte ein Pkw, welcher jedoch durch Passanten mittels Pulverlöscher weitestgehend abgelöscht werden konnte. Wir kontrollierten das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera und führten Nachlöscharbeiten…

  • Einsätze

    #65 leblose Person

    Noch an der Einsatzstelle #64 erreichte uns über Funk ein Folgeeinsatz, zeitgleich wurde die Alarmstufe erhöht. Eine Person lag leblos in der Wohnung, die Wohnungstür war verschlossen. Wir fuhren unverzüglich die zweite Einsatzstelle an und begannen einen Zugang über die Wohnungstür und paralell auf der Gebäuderückseite, mittels Steckleiter, über ein Fenster zu schaffen. Die Tür konnte dann schnell und zerstörungsfrei…

  • Einsätze

    #60 Gasleitung beschädigt

    Bei Bauarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt, daraufhin trat unkontrolliert Gas aus. Wir stellten durch unsere Messgerät eine erhöhte Gaskonzentration fest, daraufhin wurde der Brandschutz sichergestellt und der Gefahrenbereich evakuiert. Der Energieversorger schieberte anschließend die defekte Gasleitung ab.