Einsätze

#26 Küchenbrand

Datum: 17. Juli 2021
Alarmzeit: 10:54 Uhr
Alarmierungsart: Stiller Alarm Ortsfeuerwehr
Art: Feuer 
Einsatzort: Uetze
Einheiten:.Ortsfeuerwehr Uetze, Polizei, Rettungsdienst

Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25 , LF 16/12 
Weitere Kräfte: 1 Rettungswagen (RTW) 
 


Einsatzbericht:

An diesem Samstag Vormittag wurden wir zu einer für uns besonderen Einsatzkonstellation alarmiert.

Dieses Mal stand auf dem Funkmeldeempfänger die Adresse und der Name eines Kameraden von uns. Gemeldet wurde „Küchenbrand, Feuerwehrmann vor Ort“. Die Besonderheit bei diesem Einsatz, man wusste von vorne rein, dass eine Familie samt Kind und Haustier betroffen ist. In den meisten Fällen erlangt man diese und andere wichtige Informationen erst im Rahmen der Erkundung an der Einsatzstelle selbst.

Durch die Erfahrung und das schnelle Handeln des Kameraden, auch unter Zuhilfenahme eines Feuerlöschers, konnte der Schwelbrannt schnell gelöscht und somit schlimmeres verhindert werden. Bis auf einen ordentlichen Schrecken gab es erfreulicherweise auch keinen Personenschaden zu beklagen.

Durch die Feuerwehr wurden die betroffen Einrichtungsgegenstände ins Freie gebracht, sowie Strom und Wasser abgestellt. Anschließend wurde das Gebäude belüftet und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

 

 

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich über unser Einsatzgeschehen. Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster. Alle Rechte an veröffentlichten Bildmaterial liegen bei der Gemeinde Uetze. Einer Veröffentlichung außerhalb dieser Webseite insbesondere in sozialen Medien (z.B. Facebook und Instagramm) wird hiermit ausdrücklich widersprochen und zieht straf- und zivilrechtliche Konsequenten nach sich.