Einsätze

#34 Tragehilfe gestürzter Mountenbiker

Datum: 4. Oktober 2021
Alarmzeit: 19:25 Uhr
Alarmierungsart: Dienstgruppenalarm
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Uetze
Einheiten:.2. Dienstgruppe, Polizei, Rettungsdienst, Stellv. Gemeindebrandmeister

Fahrzeuge: ELW 1 , LF 16/12 , TLF 16/24 Tr , GW-L1 , GW-L2 , MTW 2 
Weitere Kräfte: 1 Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) , 1 Rettungshubschrauber (RTH) , 1 Rettungswagen (RTW) , DLK 23/12 (Ortsfeuerwehr Hämelerwald) 
 


Einsatzbericht:

Kurz vor Dienstbeginn wurde eine Dienstgruppe zur Tragehilfe für den Rettungsdienst in den Frühlingswald alarmiert. In der dortigen Fahrradcrossstrecke war ein Mountenbiker gestürzt und wurde lebensgefährlich verletzt. Der Wald und Streckenbereich musste für die Rettung weiträumig ausgeleuchtet werden, des Weiteren wurde eine Schleifkorbtrage der Ortsfeuerwehr Hämelerwald nachgefordert. Im Verlauf wurde auf Grund der Verletzungen der Rettungshubschrauber Christoph Niedersachsen nachalarmiert. Für diesen musste ein geeigneter Landeplatz vorbereitet werden.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich über unser Einsatzgeschehen. Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster. Alle Rechte an veröffentlichten Bildmaterial liegen bei der Gemeinde Uetze. Einer Veröffentlichung außerhalb dieser Webseite insbesondere in sozialen Medien (z.B. Facebook und Instagramm) wird hiermit ausdrücklich widersprochen und zieht straf- und zivilrechtliche Konsequenten nach sich.